1 + 1 machen 4 Training ...

Vorher gab es Qualitätstraining und Administratortraining. Jeder wurde in 2 separate Module unterteilt. Ziel: Die Bedürfnisse der Nutzer besser an ihr Profil anzupassen.

Das Qualitätstraining besteht jetzt aus dem Qualitätsmodul und dem Qualitätsadministratormodul. Das erste Modul befasst sich mit der Laborverwaltung und richtet sich an Laborleiter, Qualitätsmanager und Labortechniker. Das zweite Modul zielt darauf ab, den Materialfluss in der Fabrik zu kontrollieren und wurde für alle Verantwortlichen der Qualität (Fabrik, Labor ...) entwickelt.

Nach der gleichen Logik ist das Administratortraining nun in zwei verschiedene Module unterteilt: das Administratormodul und das Datenadministratormodul. Das erste Modul beschäftigt sich mit den Einstellungen in iGus, unabhängig vom Einsatzgebiet (Fertigung, Qualität, Handel, ...). Das zweite Modul konzentriert sich insbesondere auf die allgemeinen Prinzipien der Verwaltung von Referenzdaten (Artikel, Sorten ...), die Probleme, Probleme, typische Lösungen angehen ...

> Konsultieren die komplette Liste der Kurse !