Der Firmenladen Apfel ist jetzt mit einem Modul ausgestattet myGus zur Kennzeichnung:

  • Behälter und Paletten der Zubereitung, in denen die Vorarbeiter die Ware ablegen.
  • Gassen, Alveolen und Stellplätze, die hauptsächlich von Empfängern zur Meldung von Lagerbeständen verwendet werden.
  • Artikel mit Richtungspfeilen, die zur Ermittlung von Kommissionierpositionen dienen.

Auf den gedruckten Etiketten befinden sich ein Barcode und sein Wert.