Das gesamte SemWare-Team wünscht Ihnen für 2020 alles Gute.
Möge dieses neue Jahr Ihnen Glück und Erfolg in all Ihren Projekten bringen.

Seite Gus³Dank eines gut gefüllten Werkzeugkastens und gut geölter Werkzeuge sind alle Indikatoren grün, um das Jahr auf einem hohen Niveau zu beginnen.
Ein bewährtes Trio:

  • ein leistungsfähiges ERP, igus, um Ihre Saatstationen von der Produktion bis zur Zertifizierung zu verwalten; und Sie können die jüngsten Verbesserungen nutzen, die an bestimmten Hauptfunktionen vorgenommen wurden, wie z. B. Inventur, MRP-Fertigung, Vorbereitungsplanung, Deklaration von Mischchargen an GNIS ;
  • ein nomadischer Begleiter, myGus, um Ihre Feldprozeduren zu konfigurieren und sicher mit oder ohne Netzwerk zu implementieren;
  • ein sicherer Webdienst Tigus, zur Berichterstattung und automatisierten Kommunikation zwischen Ihnen und Ihren Partnern.

Ein Arsenal ergänzender Lösungen und Anwendungen, darunter:
  • die neue Labormodul, um die Transformation Ihrer Samen nach besten qualitativen Merkmalen zu steuern;
  • die unentbehrliche Uhr, um Systeme zu überwachen, den Dateiaustausch zwischen Partnerunternehmen zu automatisieren und automatisch geplante Aktionen auszulösen;
  • die unvermeidliche Moniteur, um alle administrativen oder funktionalen Abläufe zu optimieren, auch zwischen Abteilungen; Zum Beispiel kann es Kreuzaktionen zwischen dem Labor, den Fertigungswerkstätten und den LKW-Fahrern mischen.
  • die clevere Burst-Modus, um Ihnen bei der Optimierung Ihrer Lieferungen zu helfen, indem Sie Ihre Bestellvorbereitungen nach Nähe zu Lagerorten gruppieren (Kommissionierung bei mehreren Bestellungen).

Also weiter so!